Bruder-Steuerberatung.jpg
Bruder - Steuerberatung 4.jpg
Bruder - Steuerberatung 2.jpg
Bruder-Steuerberatung.jpg

Steuerberater Heidelberg


SCROLL DOWN

Steuerberater Heidelberg


Steuerberater Heidelberg für Ihren Erfolg

Herzlich willkommen auf der Webseite von Bruder - Steuerberatung

Das Steuerrecht in Deutschland, welches immer komplizierter, bürokratischer und undurchsichtiger wird, veranlasst Steuerbürger sich uns als kompetente Steuerberater anzuvertrauen. Wir sind eine moderne Steuerkanzlei in Heidelberg mit dem Ziel, eine kompetente und ganzheitliche Steuerberatung anzubieten und Ihre Interessen gegenüber dem Finanzamt und anderen Behörden optimal zu vertreten. Hierzu zählt natürlich eine Erreichbarkeit unserer Steuerberater und Mitarbeiter. Wir arbeiten lösungsorientiert und legen Wert auf eine klare und verständliche Ausdrucksweise.

 

Als Ihr Steuerberater in Heidelberg stehen wir Ihnen mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot zur Verfügung:

  • kompetente Steuerberatung für Unternehmen aller Rechtsformen wie z. B. Kapitalgesellschaften (GmbH, AG, Ltd., haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft (UG ), Personengesellschaften (OHG, GmbH & Co. KG, GbR) sowie für freiberufliche Tätigkeit und Existenzgründung in Heidelberg
  • Steuerberatung für Arbeitnehmer, Rentner und Vermieter
  • Erstellung von Bilanz, Jahresabschluss, Gewinnermittlung, Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Erstellung von Steuererklärungen aller Art, insbesondere Ihre Einkommensteuererklärung, Körperschaftsteuererklärung, Umsatzsteuererklärung und Gewerbesteuererklärung
  • Buchführung, Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung (Erstellung Ihrer Lohn- und Gehaltsabrechnungen) mit der DATEV-Software
  • Steuerberatung bei Schenkung, vorweggenommener Erbfolge, Erbschaft
  • Steuerliche Betreuung von Vereinen, Stiftungen
  • Steuerberatung für Existenzgründer (z. B. Fragebogen zur steuerlichen Erfassung)

 

Steuergestaltung und Steuerplanung

Die vorausschauende Steuerplanung und Steueroptimierung ist von besonderer Wichtigkeit und kann über geschäftliche Existenzen mit entscheiden.

Neben den allgemeinen Steuerberatung betreuen wir unsere Mandanten bei allen steuerrechtlichen Fragestellungen, wie bei Unternehmensumstrukturierungen, bei der steuerlichen Gestaltung von Unternehmenskäufen und -verkäufen oder bei der Unternehmensnachfolge.

Interesse? Dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses Erstgespräch.

Bruder - Steuerberatung 4.jpg

Buchhaltung


Buchhaltung


Buchführung

Wir erstellen und überwachen Ihre Finanz- und Lohnbuchhaltung. Im Zuge dessen informieren wir Sie über Ihren Geschäftsverlauf und die daraus abzuleitenden Konsequenzen und Möglichkeiten Steuern zu sparen.

Gerne erstellen wir Ihnen auch eine Offene-Posten-Liste, überweisen die Gehälter an Ihre Mitarbeiter oder buchen für Sie auf Kostenstellen.

Interesse? Dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses Erstgespräch.

Finanzbuchhaltung

  • Kontieren und Verbuchen Ihrer laufenden Geschäftsvorfälle
  • Digitales Belegbuchen mit DATEV Unternehmen-Online
  • Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und zusammenfassenden Meldungen
  • Kostenstellen-Buchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Offene-Posten-Buchhaltung
  • Erstellung und Erläuterung der betriebswirtschaftlichen Auswertunge
  • Monatliche Berechnung der Höhe der Steuerrücklage
  • Beratung bei selbst erstellter Buchhaltung

Lohnbuchhaltung

  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Lohnkontenführung
  • Beratung zu steuer- und sozialversicherungsfreien Leistungen (z.B. Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge, Trinkgelder, Arbeitskleidung, Tankgutscheine)
  • Beratung zur pauschalen Versteuerung bestimmter Leistungen (z.B. Fahrten zur Arbeit, Jobticket)
  • Lohnsteueranmeldungen, Sozialversicherungsmeldungen
  • Beratung bei geringfügig Beschäftigten (400 € Jobs bzw. Minijobs)
  • Begleitung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Beratung bei Fragen zur Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Beratung in Fragen zur Scheinselbständigkeit
  • Berechnung der Arbeitgebergesamtbelastung
Bruder - Steuerberatung 2.jpg

Jahresabschluss


Jahresabschluss


JAHRESABSCHLUSS

Sehen Sie im Jahresabschluss eine "lästige Pflicht" für das Finanzamt oder ein wichtiges Informationsinstrument? Wir passen uns gerne Ihren Anforderungen an. Im Jahres­abschluss lässt sich Erfolg oder auch Misserfolg ablesen und dieser ist damit eine wichtige Basis für zukünftige Entscheidungen.

Wir erstellen Ihren Jahresabschluss und bereiten diesen optisch wie auch inhaltlich professionell auf. Das kann bei Verhandlungen mit Banken z.B. wegen einer Finanzierung durchaus positiv zum Erfolg beitragen.

Nach dem Jahresabschluss führen wir mit Ihnen ein ausführliches Gespräch. So können wir Ihnen die Analyse Ihrer Zahlen auch offen und verständlich erklären. Eine Stunde Steuerstrategie bringt oft mehr, als eine Woche harter Arbeit!

Interesse? Dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses Erstgespräch.

 

  • Erstellung von Jahresabschlüssen mit oder ohne Erläuterungsbericht (Handelsbilanz und Steuerbilanz)
  • Erstellung von Jahresabschlüssen mit Plausibilitätsbeurteilungen
  • Einnahmen-Überschussrechnungen
  • Erstellung von Eröffnungs- und Zwischenbilanzen
  • Erstellung von Aufgabebilanzen
  • Auseinandersetzungsbilanzen
  • Bilanzanalyse
  • Vergleich mit Unternehmenskennzahlen und Branchenkennzahlen

 

 

Einkommensteuer und Lohnsteuer

 

Kein Steuerprogramm ersetzt einen Steuerberater. Wir kennen nicht nur die Steuersparmöglichkeiten, sondern - noch viel wichtiger - wir setzen sie auch gegenüber dem Finanzamt durch. 

Eine Einkommensteuererklärung kann sich insbesondere dann lohnen,

  • wenn bei Ihnen Abgeltungssteuer einbehalten wurde,
  • wenn Sie nicht das ganze Jahr durchgehend gearbeitet haben,
  • wenn Ihr Arbeitslohn im Laufe des Jahres geschwankt hat,
  • wenn Sie außergewöhnliche Belastungen hatten (z. B. Arzt, Scheidung usw.),
  • wenn sich Ihre Steuerklasse geändert hat,
  • wenn sich die die Kinderfreibeträge geändert haben,
  • wenn Ihr Lebenspartner in Ihrem Haushalt lebt oder lebte und keine eigenen Einkünfte und Bezüge hat,
  • wenn Ihr Kind eine Behinderung hat,
  • wenn Sie während des Jahres geheiratet haben,
  • wenn Sie Arbeitslohn für mehrere Jahre erhalten haben,
  • wenn Ihnen hohe Werbungskosten entstanden sind,
  • wenn Sie haushaltsnahe Dienstleistungen in Anspruch genommen haben (z. B. Handwerker, Pflege und Betreuung, Reinigungsarbeiten, Winterdienst, Gärtner, Maler usw.),
  • wenn Sie Verluste aus anderen Einkünften haben oder hatten.